Einsatz: Personenbergung auf der Hoferalm (Kraubath)

Am Nachmittag des 20.08.2016 wurde unsere Ortsstelle seitens der Landeswarnzentrale zu einer Personenbergung alarmiert. Die Verunfallte kam auf der Hoferalm im steilen Waldgelände zu Sturz und zog sich dabei eine Verletzung am Bein zu. Sieben Kameraden begaben sich daraufhin zur Unfallstelle. Auch der Rettungshubschrauber C-12 sowie das Rote Kreuz waren zur Unfallstelle unterweg.

 

Nach Begutachtung der Lage wurde die Verletzte, erstversorgt und vom Arzt betreut, mittels Trage zu einer Lichtung verbracht. Von dort wurde sie von der Besatzung des C-12 mittels Bergetau ausgeflogen.