Einsatz: Assistenzeinsatz für die Feuerwehr -  Waldbrand Gössgraben

 

Alarmierung  10:40

Meldung: Unterstützung FF bei Waldbrand in steilem Gelände

 

Nach der Lagebesprechung um 09:00 konnten durch die FLIR-Hubschrauber des BMI keine Brandnester mehr entdeckt werden. Aufgabe der Bergrettung war die Hilfe beim Abbau der unzähligen Schläuche, Kupplungen und Verteiler die sich noch am Brandort befanden. Diese wurden mittels Seilbahn auf die Forststraße befördert und im Anschluss das eigene Material abgebaut.

Um 16:00 war der Einsatz beendet und es konnte "Brand aus" gegeben werden.

 

 

 

In 4 Einsatztagen wurden folgende Leistungen erbracht:

 - Aufbau und Betrieb einer Seilbahn ( Materialtransport ,180m)

 - Aufbau von rund 600m Seilgeländer und Versicherungen

- Sicherung von Feuerwehrkameraden in steilem Gelände

- Ambulanzdienst & Hilfeleistung verletzter/erschöpfter Personen