Einsatz: Assistenzeinsatz für die Feuerwehr

 

Alarmierung 08:30 Uhr

Meldung: Unterstützung FF bei Waldbrand in steilem Gelände

 

Aufgabe der Bergrettung war die Unterstützung der Feuerwehr, das Anbringen zusätzlicher Versicherungen sowie das Sichern der Kameraden in steilem Gelände. Zusätzlich wurden zwei Mann als Sanitätsdienst für mögliche weitere Unfälle abgestellt. Am Nachmittag war der Brand weitestgehend unter Kontrolle.

 

Einrücken der Kräfte: 16:30 Uhr

(Foto: Dominik Angerer)