Einsatz: Personenbergung Aibl

Ein verletzter Skitourengeher wurde in Zusammenarbeit mit dem NAH C12 geborgen. Ein Bergretter wurde an den Unfallort geflogen, wo er die HS-Crew bei der Taubergung unterstüzte. Ein gleichzeitig angelaufener terrestrischer Einsatz konnte storniert werden. Herzlichen Dank an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Leoben für die ständige Unterstützung.